English

Arbeitsgruppen und Lehrstühle

Forschung

Studium und Lehre

Allgemeines

Home

Suche

Fakultät für Informatik

 

Quantifizieren von Bruchflächen mit Methoden der algorithmischen Geometrie

Ansprechpartner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Prof. Dr. Klaus Tönnies
Universitätsplatz 2
39016 Magdeburg
Tel.: 0391-67-18873
Fax: 0391-67-11164

Projektziele

Ziel des Projektes, das gemeinsam mit Werkstoffwissenschaftlern der Universität Magdeburg durchgeführt wird, ist das Quantifizieren von Bruchflächen, ausgehend von dreidimensionalen Abbildungen, die mit einem konfokalen Laserrastermikroskop aufgenommen werden. Die Abbildungen sind als Pixel-Bild gegeben, wobei die Farbe jedes Pixels die Höhe im Raum darstellt. Es wurde ein Algorithmus implementiert, der in solche einem Bild große zusammenhängende Regionen findet, die in einer zweidimensionalen Ebenen lieben. Die Normalenvektoren dieser Regionen liefern interessante Informationen für die Werkstoffwissenschaftler.

Kooperationspartner:

Institut für Werkstofftechnik und Werkstoffprüfung, Universität Magdeburg



Webmaster  -