English

Arbeitsgruppen und Lehrstühle

Forschung

Studium und Lehre

Allgemeines

Home

Suche

Fakultät für Informatik

 

Geometric Algorithms for Layered Manufacturing

Ansprechpartner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Prof. Dr. Michiel Smid
Universitätsplatz 2
39016 Magdeburg
Tel.: 0391-67-18557
Fax: 0391-67-11164

Projektziele

Bei Rapid Prototyping hat man ein CAD-Modell eines Objektes gegeben, und möchte einen Prototypen mit Hilfe von Layered Manufacturing bauen. Dieser Prototyp wird mit Hilfe eines Lasers schichtweise konstruiert. Da eine neue Schicht manchmal über die vorige Schicht hinaussteht, benutzt man sogenannte supports, die dann später entfernt werden. Die Teile des Objektes, die mit supports in Berührung sind, hängen von der Orientierung des Objektes ab. Diese Orientierung beeinflusst außerdem die Anzahl der Schichten.

Weil die meisten Algorithmen in diesem Bereich mit geometrischen Objekten auf der Einheitskugel rechnen, wurde eine Softwarebibliothek entwickelt, die Implementierungen der benötigten primitiven Operationen enthält. Mit dieser Bibliothek wird es in der Zukunft deutlich einfacher sein, Algorithmen für Objekte auf der Einheitskugel zu implementieren.

Es wurden Algorithmen entworfen und implementiert, mit denen eine optimale Bewegung für den Laser berechnet wewrden kann. Zum Schluss wurde ein Algorithmus entwickelt und implementiert, der das CAD-Modell mittels einer Ebene in zwei Teilmodelle aufteilt, so dass die Gesamtmenge an supports, die benötigt werden, wenn diese zwei Teilmodelle unabhängig voneinander konstruiert werden, minmal ist.

Die Abgabe der Dissertationsschrift von Jörg Schwerdt, die im Zusammenhang mit diesem Projekt entstand, ist für das erste Quartal 2001 geplant.

Kooperationspartner:

University of Minnesota, USA



Webmaster  -