Alles beginnt damit, daß ein weiteres Gutachten - von woher auch immer - insbesondere auch die sozialkritischen Aspekte der Dissertation näher beleuchtet, sowie in Frage stellt, daß die praktischen Implikationen der Arbeiten des Kandidaten hinreichend beachtet wurden.