Sternzeit 290798-1400: Die Präsentation des Herrn Ritter über eine neue Methode der Hologrammgenerierung beginnt. Die im Auditorium anwesenden Gutachter, Kollegen, Freunde und Studenten erleben einen sehr guten Vortrag, der die geleistete Arbeit von Herrrn Ritter dokumentiert und zeigt, daß Methoden der Computergraphik auch im Bereich der Physik erfolgreich Anwendung finden können.

Sternzeit 290798-1440: Im Anschluß an Herrn Ritters Vortrag entspann sich eine Diskussion, angeleitet durch die Gutachter, die die Anwendbarkeit der vorgestellten Methode grundsätzlich bestätigen. Wie in einer Verteidigung üblich, konnten in der Diskussion noch einige Detailfragen geklärt werden. Diese wurden ergänzt durch interessierte Fragen aus dem weiteren Auditorium, was Herrn Ritter aber keine Schwierigkeiten bereitete. Er war von seiner Technik mit Recht überzeugt.
Schließlich zogen sich die Gutachter zu einer internen Beratung zurück.

Sternzeit 290798-1600: Nach ziemlich langer Beratung stand das Ergebnis fest: Die von Herrn Ritter vorgestellten Techniken sind anwendbar und Herrn Ritter wird der Titel eines Doktor-Ingenieur verliehen.

Es sind weiter Informationen verfügbar.

Zuletzt geändert: 13. August 1998